Kontakt

Geschichte


2013

Eine weitere Verschmelzung und die damit einhergehende Vergrößerung des Wohnungsbestandes unserer Genossenschaft erfolgte am 30.11.2013 auf unserer 7. außerordentlichen Vertreterversammlung in Golchen. An diesem Tag wurde die Verschmelzung der Allgemeinen Wohnungsgenossenschaft eG Krakow am See mit der Allgemeinen WohnungsbauGenossenschaft Güstrow eG durch unsere Vertreter beschlossen.

Kontakt-Formular

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflicht.

Möchten Sie zurückgerufen werden?

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@awg-guestrow.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.