Kontakt

Neuigkeiten


32. Ordentliche Vertreterversammlung

Aufsichtsrat und Vorstand unserer AWG haben auf der Grundlage unserer aktuellen Satzung die Einberufung der 32. Ordentlichen Vertreterversammlung für den 26. Juni 2021 um 09:00 Uhr beschlossen. Die Tagesordnung umfasst folgende Punkte:

  1. Eröffnung und Protokollkontrolle
  2. Lagebericht des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2020
  3. Bericht des Aufsichtsrates über seine Tätigkeit im Jahr 2020
  4. Information über den Bericht zur gesetzlichen Prüfung für das Geschäftsjahr 2019 durch den Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V. Hamburg 
  5. Information und Beschlussfassung zu den durch den Vorstand und durch den Aufsichtsrat vorgeschlagenen Einstellungen von Teilen des Jahresüberschusses in die Ergebnisrücklagen
  6. Feststellung des Jahresabschlusses 31.12.2020
  7. Beschlussfassung über den Lagebericht des Vorstandes und den Bericht des Aufsichtsrates
  8. Beschlussfassung über die Entlastung des Aufsichtsrates und über die Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2020
  9. Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns
  10. Beschlussfassung über die zahlenmäßige Zusammensetzung des Aufsichtsrates
  11. Wahlen zum Aufsichtsrat
  12. Auszeichnung mit der „AWG-Ehrenvase“
  13. Information über die freiwillige Prüfung des AWG-Tochterunternehmens – GENO-Immobilien GmbH – für das Geschäftsjahr 2020 und Bekanntgabe des zusammengefassten Bestätigungsvermerks
  14. Sonstiges

Die Vertreter haben rechtzeitig eine Einladung für die Versammlung mit allen dazugehörenden Dokumenten erhalten.

Die Unterlagen zum Jahresabschluss 2020 können in den Geschäftsstellen ab Mittwoch, 16. Juni 2021, nach vorheriger Anmeldung eingesehen werden.